A+ R A-

Zwischenstand Spendenaktion Aktie "Aufwandsentschädigung Nachwuchstrainer"

Zwischenstand Spendenaktion Aktie "Aufwandsentschädigung Nachwuchstrainer" - Aktionäre für die restlichen 100 "Aktien" werden noch gesucht!aktie150


Der Förderverein FSV Zwickau e.V. und die Nachwuchsabteilung möchten sich bei den Spendern die sich an unserer Spendenaktion „Aktie - Aufwandsentschädigung Nachwuchstrainer“ bis zum heutigen Tag beteiligt haben recht herzlich bedanken! Es konnten bis jetzt 101 Aktienanteile von 201 zur Verfügung gestellten Aktienanteilen an den Aktionär gebracht werden.  Um auch in Zukunft eine Qualitativ hervorragende und Erfolgreiche Arbeit im Nachwuchsbereich gewährleisten zu können werden für die noch ausstehenden 100 Aktienanteile „Aktionäre“ gesucht die sich an eine Rot Weiße Zukunft beteiligen. Es ist uns zudem gelungen, zusammen mit dem Insolvenzverwalter, eine Lösung zu finden um die Zahlung der Aufwandsentschädigung ab dem Tag der Anmeldung der Insolvenz, dem 8. März 2010, abzusichern und einen Kompromiss für die ausstehende Aufwandsentschädigung der Nachwuchstrainer für den Zeitraum August 2009 bis Februar 2010 zu finden. Für diesen Zeitraum übernimmt der Förderverein eine Einmalige Sonderzahlung in Höhe von 50 % der seit diesem Zeitraum ausstehenden Aufwandsentschädigung, im Gegenzug verzichten die Nachwuchstrainer auf die anderen 50 % der noch ausstehenden Aufwandsentschädigung im benannten Zeitraum und stellen somit  keine weiteren finanziellen Forderungen gegenüber dem FSV Zwickau für den genannten Zeitraum.

 

Weiterhin verpflichten sich die jeweiligen Trainer zur Ausführung der entsprechenden Tätigkeit  im Nachwuchsbereich beim FSV Zwickau e.V. bis zum 30. Juni 2010 und bekennen sich zu einer weiterführenden Zusammenarbeit in der Saison 2010/2011. Eine weitere Voraussetzung unseres Angebots war unsere Forderung an den Insolvenzverwalter die Übernahme der Zahlung der Aufwandsentschädigung für unsere Nachwuchstrainer von März bis Juni 2010, dies wurde entsprochen und die Aufwandsentschädigung für die Monate März und April wurden an die Trainer ausgezahlt. Dies wurde in gemeinsamer Absprache mit dem jetzigen Notpräsidium, der Nachwuchsabteilung  und dem Insolvenzverwalter erreicht, wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit aller beteiligten. Besonders möchten wir uns bei unseren Nachwuchstrainern bedanken, wobei bis jetzt fast alle Trainer bis zum heutigen Tag unserer Angebot angenommen haben und weiterhin aktiv an unsere Rot-Weiße Zukunft mit bauen werden, daher konnte an die meisten Trainer die Sonderzahlung überwiesen werden.

Wir möchten mit der Ausgabe der restlichen 100 von 201 „Aktien“ unsere Nachwuchsabteilung mit seinen Nachwuchstrainer unterstützen, jede Aktie ist ein Baustein für eine Rot-Weiße Zukunft, helft mit – werde “ Aktionär“ unseres FSV Zwickau Nachwuchs! Für Anfragen zum Erwerb und Rücksendung der unterschriebenen Bestellformulare der „Aktien“ stehen wir Euch per E-Mail -  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Telefon: 03741 128461 oder per Fax: 03741/12896 sowie an den Spieltagen der 1. Mannschaft im Stadion am Infostand des Fördervereins zur Verfügung. Bestellformular kann unter Downloads auf der linken Menüleiste heruntergeladen werden.

Matthias Chodora
Förderverein FSV Zwickau e.V.

aktie150

Nachwuchs-Spendenkonto

Volksbank Chemnitz eG

 

IBAN: DE58 8709 6214 0000 0000 35

BIC: GENODEF1CH1

Wer ist online

Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online