A+ R A-

FSV Zwickau „Pixelaktion Kalthalle - Kunstrasen wird Rot-Weiß“ - Förderverein spendet 5.000 €

FSV Zwickau Kalthalle

13. VEOLIA Hallenmasters – der Förderverein FSV Zwickau e.V. war dabei. Mit einem Infostand war der Förderverein in der Stadthalle vertreten. An diesem konnten die Besucher unter anderen die Zielgenauigkeit beim "Büchsenwurf" prüfen. An diesen Tag kamen 641 € an Spenden zusammen. Weiterhin übergab Matthias Krauß,  Veranstalter des VEOLIA Hallenmasters, einen Spendenscheck über 670 € an Matthias Chodora, Vorsitzender des Fördervereins. Damit konnte sich der Förderverein über eine Gesamtspendensumme an diesem Abend von 1.311 € freuen. Wir sagen Danke an allen Spendern. In einer kurzen Beratung hat sich der Vorstand des Fördervereins dazu entschlossen die Einnahmen des Abends auf 5.000 € aufzustocken und damit die FSV Zwickau Spendenaktion „Pixelaktion Kalthalle – Kunstrasen wird Rot-Weiß“ zu unterstützen. Mit der Kunstrasen-Ausstattung der Kalthalle, tritt eine enorme Verbesserung der Trainingsbedingungen für unsere Männer- und Nachwuchsmannschaften für die Nutzungsmonate Oktober bis März ein. Es ermöglicht, wetterunabhängige Trainingseinheiten durchzuführen. Wir hoffen das uns noch mehr Unterstützer dabei helfen, den weiteren Ausbau der Kalthalle zu verwirklichen. Hintergrund ist, dass der Verein das Projekt nicht vollständig aus eigenen Mitteln finanzieren kann, sondern dazu auf Sponsoren und darüber hinaus auf die Unterstützung der Fans und Freunde des FSV Zwickau angewiesen ist. Die in den achtziger Jahren des vorigen Jahrhunderts auf dem Gelände des Westsachsenstadionkomplexes errichtete Kalthalle befindet sich im Eigentum des Vereins. Weitere Infos zu dieser Spendenaktion auf www.kalthalle.fsv-zwickau.de

aktie150

Nachwuchs-Spendenkonto

Volksbank Chemnitz eG

 

IBAN: DE58 8709 6214 0000 0000 35

BIC: GENODEF1CH1

Wer ist online

Aktuell sind 102 Gäste und keine Mitglieder online