A+ R A-

Rückblick 4. Nachwuchshallenturnier des FSV Zwickau

12-11-27 start

Hochklassiger Nachwuchsfußball beim 4. Nachwuchshallenturnier des FSV Zwickau e.V.

Es war wieder richtig „Dampf“ unter der Hallendecke der Sporthalle Mosel. 40 Mannschaften mit überwiegend großen Namen in 4 Jahrgängen, 108 Spiele in 48 Stunden mit 357 Toren, Jubelszenen der jungen Kicker wie bei den großen Vorbilder und die ein oder andere Träne … das war das 4. Nachwuchshallenturnier des FSV Zwickau im Jahr 2012, bei dem es dann am jeweiligen Turnierende immer nur zufriedene Gesichter gab. Großer Gewinner des Wochenendes war wie schon im Vorjahr der Hallescher FC, der 2 von 4 Turnieren gewinnen konnte. Beim F1 Fielmann-Cup und E1 Schleiffuchs-Cup konnten die Kicker aus Sachsen-Anhalt den Turniersieg erkämpfen – Im E2 Paracelsus-Cup mussten sich die Hallenser im Finale nur RB Leipzig geschlagen geben und wurden Zweiter. Beim F2 DEVK-Cup dagegen ging der HFC ganz ohne Medaille aus und wurde nur vierter. Turniersieger wurde hier der FC Erzgebirge Aue. Überwiegend glücklos liefen die Turniere für die Mannschaften des FSV Zwickau. Die beste Platzierung für den FSV sicherte sich der 2003er Jahrgang. Nach einer 1:3 Niederlage gegen RB Leipzig im kleinen Finale landete man am Ende auf Platz 4. Alle anderen FSV-Teams blieben in Ihren Turnieren weit hinter Ihren Erwartungen und landeten im hinteren Drittel. Das es eines der besten und interessantesten Turniere in Deutschland ist, sieht man auch daran, dass man am Wochenende den ein oder anderen Scout antreffen konnte. Darunter war auch erneut der FC Bayern München zu finden. Ende November 2013 kommt es dann mit der 5. Auflage zum ersten kleinen Jubiläum unserer Turnierserie.

 

Fotoimpressionen / Ergebnissübersicht /  Endstände HIER

Ewige Turniertabelle HIER

aktie150

Nachwuchs-Spendenkonto

Volksbank Chemnitz eG

 

IBAN: DE58 8709 6214 0000 0000 35

BIC: GENODEF1CH1

Wer ist online

Aktuell sind 101 Gäste und keine Mitglieder online